wenn neue Fahrzeuge verkauft werden

Automobilhersteller verwalten die Lagerbestände vorsichtig, um sicherzustellen, dass das Angebot der Nachfrage entspricht. Bei einigen Modellen übersteigt die Nachfrage das Angebot, jedoch können bei anderen Moden Lagerbestände von Fahrzeugen, die nicht angeboten werden, problemlos aufgebaut werden. Wenn die Lagerbestände hoch sind, werden die Preise regelmäßig gesenkt oder es werden andere Arten von Anreizen, einschließlich einer zinsgünstigen Finanzierung, bereitgestellt.

Händlerbestand

Unverkaufte neue Autos sitzen auf Händlermassen, bis eine Transaktion abgeschlossen ist. In der Regel werden die Händler sowohl den aktuellen als auch den begrenzten Vorrat des letzten Modelljahres gut im neuen Kalenderjahr halten.

Das bedeutet, dass Verkäufer im Jahr 2013 2013 Mode und 2012 Restposten haben können, und möglicherweise zusätzlich früh veröffentlicht Mode 2014 bringen. Auch wenn 2011 unverkaufte Motoren auf Händlerpartien bleiben, werden diese – alten – Modelle trotzdem als “neu” betrachtet, aber auch die Werte können sich eingetrübt haben.

robuste Anreize

Händler und Hersteller müssen gleichermaßen viele ältere, unverkaufte Motoren löschen. Mode, die auf Anbieter Massen schmachten kann eine Marke Fotografie Stress verursachen und sollte so bald wie möglich verkauft werden.

Während eine Version länger sitzt als nötig, erhöht der Autohersteller die Anreize, die Verbraucher anzuwerben. Hersteller können den Händlern sogar geheime Anreize bieten, zusätzliches Geld, um die Verbreitung nicht verkaufter Modelle zu unterstützen. Fahrzeugkonsumenten sollten sich mit allen Anreizen vertraut machen, einschließlich sogenannter geheimer Anreize, die mit ein paar Nachforschungen aufgedeckt werden, die einen augenblicklichen Namen für den Händler enthalten.

Händlerauktionen

Neue Autoverkäufer, die ein Auto von seinen Losen bewegen müssen, können diese Autos beim öffentlichen Verkauf fördern. Unter dieser Verbindung wird der Händler ein Inventar von unverkauften Autos bei öffentlichem Verkauf anbieten, wobei verschiedene Verkäufer oder persönliche Parteien bereit sind, diese Fahrzeuge zu kaufen. Solche Autos, obwohl angeboten, können jetzt nicht als “neu” durch das Land behandelt werden, obwohl es nur ein paar Meilen am Kilometerzähler gibt.

Neue Fahrzeuggarantien, aber sollten dennoch Auswirkungen haben, die den Verbrauchern die Gefahr geben, wahrscheinlich durch ein weit verbreitetes Schnäppchen. bekräftigen Sie gemeinsam mit Ihrer Nation, wie versteigerte Motoren gehandhabt werden und stellen Sie sicher, dass jeder die Übertragung garantiert.

Fahrzeugspende

Wie ein neues Fahrzeug entsorgt wird, hängt letztlich auch vom Lieferanten ab, bis der Hersteller einsteigt, um unverkaufte Fahrzeuge im unteren Bereich zu kaufen. einige ältere Autos könnten als Demonstrationsfahrzeuge verwendet und dann als Teil der Gebrauchtwagenflotte des Händlers angeboten werden. Verschiedene Fahrzeuge können als Mietfahrzeug angeboten werden oder als Ersatzfahrzeug für Kunden verwendet werden, die Reparaturen erhalten.

Eine andere Option für einen neuen Autozulieferer besteht darin, unverkaufte Bestände an eine gemeinnützige Organisation zu spenden und die Spende für die Steuererklärung des Unternehmens zu erklären. Dies kann eine Win-Win-Option für zwei Veranstaltungen sein, bei der die Wohltätigkeitsorganisation neue Räder für die Nutzung in der Residenz oder für den Weiterverkauf bekommt und das Unternehmen seine Verluste aufteilt und einen beträchtlichen Steuerabzug eingeht.

Klicken Sie hier für weitere Informationen. www.bares4cars.de/trier